最新新闻
1999年6月13日
"Apokalypse" Installation and one-man show
Museum of Lower Austria, Dominican Church, Krems
Elisabeth Gehrer, Austrian Minister for Education and Cultural Affairs opens Helnwein's "Apokalypse" show
Elisabeth Gehrer, the Austrian Minister for Education and Culture
1999
Elisabeth Gehrer
Bundesministerin fuer Unterricht und Kulturelle Angelegenheiten
A-1014 Wien, Minoritenplatz 5
Wien, 24 November 1999
Lieber Herr Helnwein !
Ich erinnere mich gerne an das Treffen mit Ihnen und Ihrer Familie anlässlich der Eröffnung der Ausstellung.
Ich hatte damals den Eindruck, dass ich hier auf Menschen treffe, welche sehr liebevoll und sehr respektvoll miteinander umgehen.
Sehr beeindruckt hat es mich auch, dass sich Ihre Kinder, die sich sicher in einem schwierigen Alter befinden, mit dem Künstler und Vater bei einer Ausstellungseröffnung zeigen.
Ihre Bilder haben in mir sehr tiefe Eindrücke hinterlassen.
Um ehrlich zu sein - sie haben mich schockiert.
Ich habe lange darüber nachgedacht und schlussendlich gefunden, dass es wichtig ist, dass Menschen mit derartigen Bildern konfrontiert werden und damit auch zum Nachdenken angeregt werden.
Ich wünsche Ihnen für Ihr weiteres künstlerisches Wirken alles erdenklich Gute, viele Erfolge und verbleibe
mit herzlichen Grüssen
Ihre
Elisabeth Gehrer




返回最前