最新新闻
2016年10月17日
News
Heinz Sichrovsky
Ist Stella Rollig eine gute Wahl?
Heinz Sichrovsky über die künftige Belvedere-Chefin
Sie hat sich in Restitutionsangelegenheiten souverän gezeigt und Selbstbewusstsein gegenüber den präpotent exekutierten Branchentrends bewiesen, indem sie die erste österreichische Gesamtschau der Werke Gottfried Helnweins ermöglichte.

Die Linzer Museumschefin Stella Rollig wird künstlerische Leiterin des Belvedere. Heinz Sichrovsky über die Nachfolgerin von Agnes Husslein-Arco.

Stella Rollig in die Nähe des Verdachts einer Quotenbesetzung bringen zu wollen, wäre ein frontales Unrecht. Gewiss wäre es in diesen nervösen Zeiten kompliziert zu argumentieren gewesen, auf die erfolgreiche Agnes Husslein keine Frau folgen zu lassen. Aber die neue Direktorin der Österreichischen Galerie im Belvedere ist in erster Linie eine gute Wahl. Sie ist Österreicherin und hat in Linz zwei erstklassige Häuser geleitet. Ohne sich in provinzlerischer Selbstgenügsamkeit üben zu wollen, kann man diese Tatsachen nur begrüßen, denn die (zumindest passive) Kenntnis der Praktiken österreichischer Niedertracht ist hierzulande Überlebensnotwendigkeit.
Stella Rollig ist zunächst eine fachlich tadellose Besetzung, Kunsthistorikerin und Managerin mit expliziter Avantgarde-Affinität, wie ihre gesamte Berufsgeschichte belegt.
Sie hat sich in Restitutionsangelegenheiten souverän gezeigt und Selbstbewusstsein gegenüber den präpotent exekutierten Branchentrends bewiesen, indem sie die erste österreichische Gesamtschau der Werke Gottfried Helnweins ermöglichte.
Ihr Führungsstil ist konträr zu dem Hussleins: Großfürstlichkeit wurde ihr nicht mitgegeben, aber sie weiß, wie man das letzte Wort behält. Dass sie, wie in der Zeit vor Husslein, ihr Wirken auf die Verwaltung der imperialen Immobilie und der vergleichslosen Klimt-Sammlung konzentrieren könnte, ist auszuschließen. Dass sie bei der heute überlebensnotwendigen Rekrutierung von Sponsoren annähernd die Kontakte ihrer Vorgängerin mobilisieren kann, ist ihr von Herzen zu wünschen.



Stella Rollig, Director of the Belvedere Museum Vienna
2016




返回最前